Bandagierunterlagen selber machen – Anleitung

Was darf’s sein – schwarz oder weiß? Die Auswahl an Bandagierunterlagen im nächstbesten Reitsportladen ist zugegebenermaßen sehr überschaubar und nicht sehr farbenprächtig. Aber jetzt kannst du ganz einfach deine eigenen Bandagierkissen nähen. Egal ob mit Punkten, Streifen, Sternchen oder was auch immer … Hier gibt es die Anleitung für deine ganz eigenen Bandagierunterlagen. (Ideal auch…

Profis an der Bande – Geständnisse

    Sie sitzen an der Bande und tuscheln hinter vorgehaltener Hand. „Merkt die gar nicht, dass ihr Pferd voll auf der Vorhand läuft?“ – „Seitdem die xy auf Lucky reitet ist der total zügellahm geworden – unfassbar wie hart ihre Hand ist.“ Die Profis an der Bande sind eigentlich in keinem Stall mehr wegzudenken….

Sattelschoner selber machen – Anleitung und Schnittmuster

  Als es darum ging, einen passenden Sattelschoner zu finden, war ich von der Auswahl der Sattelhersteller, Reitsportläden und im Internet einfach nur enttäuscht. Wo sind die schönen Sattelschoner? Wieso gibt es nur schlichte Schoner in schwarz/blau/rot – aber keine mit hübschen Mustern und Farben? Vor kurzem habe ich mich dann entschlossen, meinen Traum-Sattelschoner einfach selber…

Grip vs. Kunstleder – welche Reithose darf es sein?

Das Sortiment in Reitsportläden und im Internet ist schier unendlich. Reithosen finden sich hier in allen Varianten. Ohne Besatz, mit Kniebesatz oder mit Ganzlederbesatz – mit aufgesetzten Taschen – mit Klettverschluss am Beinabschluss – mit hohem Bund oder hüfthoch … Und eine weitere interessante Neuheit, die seit einigen Monaten oder Jahren Einzug gehalten hat, ist…

Rippenbiegung – Irrglaube in der Längsbiegung

In der Dressurstunde lernte ich, dass der innere Schenkel des Reiters nur direkt am oder minimal hinter dem Gurt liegen darf. Die Erklärung dafür erschien mir ganz logisch: die Biegung findet im Rippenbereich statt. Sonst wäre eine Längsbiegung ja schlichtweg nicht denkbar. Vermutlich hast du auch schon davon gehört – die „Rippenbiegung“. Nach einiger Recherche wurde mir…

Sind plötzlich alle Reiter Turnierreiter?

Ich erinnere mich noch gut an den Tag – als TT war ich die Turnierbegleitung einer Freundin. Wir kamen entspannt auf dem Turnierplatz an, startklar für einen lustigen Tag mit Sonnenschein, Pferden und jeder Menge Spaß. Doch kaum, dass wir aus dem Auto ausgestiegen waren und mal eben kurz in den Anhänger nach dem Pferd…

Bodyguard für Pferdebeine – Bandagen, Gamaschen und Co im Test

Kaum eine Dressurplatzierung ohne Pferde, die von Kopf bis Fuß dick weiß einbandagiert sind. Kaum eine Springstunde ohne Springgamaschen und Streichkappen. Der Beinschutz beim Pferd gehört mittlerweile zur Standardausrüstung. Doch wofür gibt es welchen Beinschutz? Wann nehme ich Gamaschen, Fesselkopfgamaschen oder Dressurgamaschen? Was sind die Vor- und Nachteile? Bringt der Beinschutz überhaupt was? Hier erfährst…

Rider’s Bucket List – 10 Dinge, die ein Reiter in seinem Leben tun sollte

„Ich möchte einmal mit einem Kaltblut durch den Wald reiten“, schwärmte meine Freundin, die gerade reiten lernt. Später erst denke ich darüber nach. Haben wir nicht alle einmal reiten gelernt, um ein Ziel zu erreichen? Einmal über einen Oxer springen, einmal durch die Dressurprüfung schweben, einmal ausreiten … Die Motivationen, mit dem Reiten zu beginnen,…